Schallsignale

Die Hupe hat für uns auf dem Wasser eine größere Bedeutung, als einfach nur "Weg da! Jetzt komme ich!" Tatsächlich setzen wir sie sogar zur Kommunikation ein. Wie die Italiener. :)

Wir hupen, wenn es uns schlecht geht. Wir hupen, wenn wir losfahren. Wir hupen, wenn wir abbiegen. ... Überhaupt haben wir den Finger ganz dicht an der Hupe, wenn es eng wird...

Prüfungsfragen

Nr. 116 Punkte 2 Fragebogen 8

Sie hören bei verminderter Sicht mindestens alle zwei Minuten einen langen Ton mit der Pfeife (—).Welches Fahrzeug gibt dieses Signal?

Ein vor Anker liegendes Fahrzeug von 100 und mehr Meter Länge.
Ein Maschinenfahrzeug, das Fahrt durchs Wasser macht.
Ein Fahrzeug mit gefährlicher Ladung vor Anker von weniger als 100 m Länge.
Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
Nr. 117 Punkte 2 Fragebogen 7, 9

Sie hören bei verminderter Sicht mindestens alle zwei Minuten zwei aufeinander folgende lange Töne mit der Pfeife (— —). Welches Fahrzeug gibt dieses Signal?

Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
Ein Fahrzeug mit gefährlicher Ladung vor Anker von weniger als 100 m Länge.
Ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Ein vor Anker liegendes Fahrzeug von 100 und mehr Meter Länge.
Nr. 118 Punkte 2 Fragebogen 2, 10

Welche Fahrzeuge geben bei verminderter Sicht mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz (— • •)?

Ein manövrierunfähiges Fahrzeug in Fahrt, ein manövrierbehindertes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker, ein tiefgangbehindertes Fahrzeug in Fahrt, ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das Fahrt durchs Wasser macht, ein schleppendes oder schiebendes Fahrzeug in Fahrt, ein fischendes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker.
Ein manövrierunfähiges Fahrzeug in Fahrt, ein manövrierbehindertes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker, ein tiefgangbehindertes Fahrzeug in Fahrt, ein Segelfahrzeug in Fahrt, ein schleppendes oder schiebendes Fahrzeug in Fahrt, ein fischendes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker.
Ein manövrierunfähiges Fahrzeug in Fahrt, ein manövrierbehindertes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker, ein tiefgangbehindertes Fahrzeug in Fahrt, ein Segelfahrzeug in Fahrt, ein schleppendes oder schiebendes Fahrzeug in Fahrt, ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt, ein fischendes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker.
Ein manövrierunfähiges Fahrzeug in Fahrt, ein manövrierbehindertes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker, ein tiefgangbehindertes Fahrzeug in Fahrt, ein Segelfahrzeug in Fahrt, ein schleppendes oder schiebendes Fahrzeug in Fahrt, ein fischendes Fahrzeug in Fahrt oder vor Anker, ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Nr. 119 Punkte 2 Fragebogen 9, 11

Welches Fahrzeug gibt bei verminderter Sicht - im Anschluss an das Signal: lang, kurz, kurz (— • •) - vier aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar: lang, kurz, kurz, kurz (— • • •)?

Ein manövrierunfähiges Fahrzeug von weniger als 100 m Länge.
Ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
Ein Fahrzeug mit gefährlicher Ladung vor Anker von weniger als 100 m Länge.
Nr. 120 Punkte 2 Fragebogen 11, 12

Was für ein Schallsignal muss ein Segelfahrzeug in Fahrt von 12 und mehr Meter Länge bei verminderter Sicht geben?

Mindestens alle zwei Minuten ein kräftiges Schallsignal, das mit den vorgeschriebenen nicht verwechselt werden kann.
Mit der Pfeife kurz, lang, kurz (• — •).
Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz (— • •).
Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, lang, kurz (— — •).
Nr. 121 Punkte 2 Fragebogen 5

Welches Schallsignal muss ein Fahrzeug in Fahrt von weniger als 12 m Länge bei verminderter Sicht geben, wenn es die sonst vorgeschriebenen Schallsignale nicht geben kann?

Mindestens alle zwei Minuten ein kräftiges Schallsignal, das mit den vorgeschriebenen nicht verwechselt werden kann.
Mit der Pfeife kurz, lang, kurz (• — •).
Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, lang, kurz (— — •).
Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz (— • •).
Nr. 122 Punkte 2 Fragebogen 2, 14

Welches Fahrzeug gibt bei verminderter Sicht mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang rasches Läuten der Glocke?

Ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Ein Fahrzeug vor Anker von 100 und mehr Meter Länge.
Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
Ein Fahrzeug vor Anker von weniger als 100 m Länge.
Nr. 123 Punkte 2 Fragebogen 10, 15

Welches Fahrzeug gibt bei verminderter Sicht mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang rasches Läuten der Glocke und unmittelbar danach ungefähr 5 Sekunden lang rasch den Gong schlagen?

Ein Fahrzeug vor Anker von weniger als 100 m Länge.
Ein Fahrzeug vor Anker von 100 und mehr Meter Länge.
Ein geschlepptes Fahrzeug oder das letzte bemannte Fahrzeug eines Schleppverbandes in Fahrt.
Ein Maschinenfahrzeug in Fahrt, das seine Maschine gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Nr. 124 Punkte 2 Fragebogen 1, 15

Welches zusätzliche Schallsignal darf jeder Ankerlieger bei verminderter Sicht geben, um einem sich nähernden Fahrzeug seinen Standort anzuzeigen?

Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, lang, kurz (— — •).
Mindestens alle zwei Minuten drei aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar lang, kurz, kurz (— • •).
Mit der Pfeife kurz, lang, kurz (• — •).
Mindestens alle zwei Minuten ein kräftiges Schallsignal, das mit den vorgeschriebenen nicht verwechselt werden kann.
Nr. 141 Punkte 2 Fragebogen 5, 13

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal: (• — •)?

Schutzbedürftige Anlage; Geschwindigkeit reduzieren, Sog und Wellenschlag vermeiden.
Die Maschine des Fahrzeugs läuft rückwärts.
Maschinenfahrzeug, das seine Maschinen gestoppt hat und keine Fahrt durchs Wasser macht.
Ein Ankerlieger macht ein sich näherndes Fahrzeug auf eine gefährliche Annäherung aufmerksam.
Nr. 161 Punkte 2 Fragebogen 10, 13

Welches Schallsignal ist beim Einlaufen in Fahrwasser und Häfen zu geben, wenn die Verkehrslage es erfordert?

Ein kurzer und ein langer Ton.
Ein kurzer Ton.
Ein langer Ton.
Ein langer und einer kurzer Ton.
Nr. 162 Punkte 2 Fragebogen 7, 12

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal: (— • • • • — • • • •)

Sperrung der Seeschifffahrtsstraße.
Allgemeines "Gefahr- und Warnsignal".
Brücke/Schleuse kann vorübergehend nicht geöffnet werden.
Sofort anhalten (Fahrzeug des öffentlichen Dienstes).
Nr. 163 Punkte 2 Fragebogen 4, 11

Wie lautet das "allgemeine Gefahr- und Warnsignal"?

Zwei Gruppen von je einem langen und vier kurzen Tönen.

Erklärung zur Antwort

Yep, zwei Mal Sex ist angesagt. :) ... Also die Zahl, meine ich. Im Morsecode bedeutet Lang-kurz-kurz-kurz schlicht "6".
Zwei Gruppen von je einem kurzen und vier langen Tönen.

Erklärung zur Antwort

Nein, die 1 (kurz-lang-lang-lang bedeutet "1") ist es nicht geworden. Stattdessen war es Sex, der bei den Signalerfindern Assoziationen an Gefahr weckte.
Zwei Gruppen von je vier kurzen Tönen.

Erklärung zur Antwort

Auch "H H" (vier mal kurz bedeutet "H") wäre witzig. Immerhin hat es was von Schadenfreude. Aber auch dieses Signal ist es nicht geworden. Stattdessen dachten die Signal-Erfinder nur an zwei Mal Sex.
Zwei Gruppen von je drei langen Tönen.

Erklärung zur Antwort

Naja, "O O" (drei Mal lang bedeutet "O") wäre auch ein schönes Gefahrensignal. Ist's aber nicht. Zwei Mal Sex war den Erfindern des Signals wichtiger.

Erklärung zur Frage

Das Gefahrensignal ist kein Notsignal. Das darfst du immer dann verwenden, wenn eine Gefahr für dich - oder für andere - besteht und du darauf aufmerksam machen willst. Denn sobald es das berüchtigte Signal gibt (— • • • • — • • • •), wird dir die Aufmerksamkeit sicher sein. ... Also sollte zumindest. ;)
Nr. 178 Punkte 2 Fragebogen 3, 4, 6

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal und was ist zu beachten: (• • • •)?

Brücke, Sperrwerk, Schleuse wird zur Öffnung vorbereitet; Fahrt fortsetzen.
Brücke, Sperrwerk, Schleuse kann vorübergehend nicht geöffnet werden; Fahrt unterbrechen, Freigabe abwarten.
Ein Ausweichpflichtiger wird vom Vorfahrtberechtigten auf seine Ausweichpflicht hingewiesen; sofort Ausweichmanöver einleiten.
Bleib-weg-Signal, Gefahr durch gefährliche Ladung; sofort den Gefahrenbereich verlassen. Offenes Feuer vermeiden (Explosionsgefahr).
Nr. 186 Punkte 2 Fragebogen 14

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal: (• — • •)?

Manövrierbehindertes Fahrzeug blockiert das Fahrwasser.
Letzter bemannter Anhang eines Schleppverbandes.
Ankerlieger macht auf gefährliche Annäherung aufmerksam.
Polizeifahrzeug fordert zum Anhalten auf.
Nr. 188 Punkte 2 Fragebogen 3, 4, 12

Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal: (— — —     — — — )?

Fahrzeug des öffentlichen Dienstes. Anhalten.
Einfahrt in Schleuse oder Anlage gesperrt. Auf Freigabe warten.
Ein Ankerlieger bei schlechter Sicht. Vorsichtig weiter navigieren.
Sperrung der Seeschifffahrtsstraße. Weiterfahrt verboten.