Willkommen im Basis-Modul des Powerkurses SBF See!

Dieses Modul musst du nur lernen, wenn du den SBF Binnen noch nicht in der Tasche hast. (Gilt nur für SBF-Binnen-Prüfungen nach der neuen Prüfungsordnung ab 1. Mai 2012).

Falls du jetzt hierblieben willst - oder musst ;) -, werden wir die nächsten 5 - 10 Tage gemeinsam in diesem Modul verbringen. Hier geht es vor allem um "allgemeine Fragen", also genau genommen für Wassersport erstaunlich trockenen Stoff. Aber da müssen wir durch ... hilft ja nix.

Dafür gibt es auch eine gute Nachricht: Wenn du später den SBF Binnen machen willst, musst du das Zeuch nicht mehr anfassen. Einmal lernen, prüfen lassen und dann vergessen. ... Das war früher (nach der alten Prüfungsordnung) anders: Da musste man den trockenen Teil in beiden Prüfungen lernen.

Also: Mundwinkel hoch, entspannte Musik anmachen und anschnallen: Es geht los!

Lernabschnitte

Die folgenden Lernabschnitte sind ein Vorschlag, wie du dieses Modul bewältigen kannst.

Wenn du anders lernen willst, oder wenn du schon einige Erfahrungen im Wassersport hast und glaubst, dass du auf anderen Wegen besser und schneller zum Ziel kommst, dann mach's! Unsere Lernabschnitte sind keine Pflicht, sondern geben Einsteigern und Landratten ein Seil in die Hand...

Lernabschnitte
Tag 1 Vorschriften
Tag 2 Grundbegriffe
Tag 3 Signale
Tag 4 Schilder
Tag 5
Wiederholung

Die Wiederholung ist der wichtigste Teil der Übung! Nicht das Lernen! Das ist nur erforderlich, damit du wiederholen kannst! ;)

Je öfter du wiederholst, desto sicherer wirst du die Prüfung bestehen.

Tag 6
Sicherheit
Tag 7
Motor
Tag 8
Gasanlage
Tag 9
Wiederholung
Tag 10
Wiederholung

Am Anfang jedes Lernabschitts nimm dir bitte 10 - 15 Minuten Zeit, den jeweils letzten gelernten Abschnitt zu wiederholen. An den Wiederholungstagen nimmst du dir Stichproben aller Fragen, die du bereits gelernt hast, vor. (Mache dir keine Sorgen, wenn es am Anfang nicht so gut klappen sollte. Das kommt von ganz allein. Und es wird mit jeder Wiederholung besser!)