Willkommen im Modul "Segel" des Powerkurses SBF Binnen!

Segelschein, SBF Binnen

Für dieses Modul musst du nur lernen, wenn du auch den "Segelschein Binnen" machen willst. Falls du dich nicht für das Segeln interessierst, kannst du dir diese 47 Fragen sparen...

Allerdings: Die Fragen sind sowas von einfach, dass jeder - wirklich jeder - sie schaffen kann. Auch "reinrassige Motorboot-Fahrer"! Und im Angesicht steigender Spritpreise wird Segeln vielleicht ja auch für dich zu einer interessanten Alternative? Nicht heute. Bestimmt auch nicht morgen. Aber kannst du dir vorstellen, lieber zu rudern oder zu paddeln, während deine Sportfreunde geruhsam und entspannt an dir vorbeisegeln?

Bevor du beginnst...

  1. Hast du dir den Trainingsplan runtergeladen?
  2. Hast du den Trainingsplan ausgefüllt?
  3. Hältst du dich an den Trainingsplan?

Ja, es nervt! Aber wir wollen schließlich nicht nur in den Fragen herumstochern, sondern zielgerichtet, schnell und effizient lernen, nicht wahr?!

Voraussetzungen

Voraussetzungen
Vorwissen
- (nicht erforderlich)
Erforderliche Scheine
- (keine Scheine erforderlich)
Andere Voraussetzungen
- (keine Voraussetzungen erforderlich)
Kurs-Inhalte
Kursdauer ca. 10 Tage
Prüfungstyp
"Multiple-Choice-Test" (Ankreuzfragen, eine von vier Antworten ist richtig)
Prüfungsrisiko sehr gering (< 15%)
Prüfungsdauer
  • 30 Minuten Theorie-Prüfung (nur Segel-Prüfung)
  • ca. 15 Minuten Praxis-Prüfung

Auch wenn du es jetzt vielleicht noch nicht glaubst: Diesen Schein (Segelschein) kann jeder schaffen. Es gibt keinen Grund - wirklich gar keinen - den nicht mitzunehmen. Das gilt auch für "reinrassige Motorboot-Fahrer"!

Zum Einen gilt der Schein ewig. Zum Anderen bekommst du im Angesicht steigender Spritpreise ja vielleicht doch eines Tages Lust aufs entspannte (und billigere ;)) Segeln? Zumindest ist es besser, als in zwei oder drei Jahren zu den Paddeln und Rudern greifen zu müssen, nicht wahr?! ;)