Willkommen zum Powerkurs SBF Binnen!

In den folgenden Tagen und Wochen wollen wir gemeinsam für den Sportbootführerschein Binnen lernen. Am Ende soll dann die erfolgreiche Prüfung stehen. Doch bis dahin werden wir uns Schritt für Schritt durch die Vorbereitung hangeln.

Sportbootführerschein Binnen (gültig seit 1. Mai 2012)
Modul: Basis
  • 72 Fragen
  • Nicht erforderlich, wenn du den SBF See bereits besitzt
  • In Kombi-Prüfungen wird dieser Teil nur einmal abgefragt, vorausgesetzt, du hast ihn beim ersten Mal bestanden.
Modul: Motor
  • 181 Fragen
  • Für Motorbootschein, Segelschein oder die Vollversion
  • Fragebögen 1 - 15
  • Auch für Segelschein erforderlich!!!!!!!!!!!
    (allerdings gibt's hier dafür weniger Fragen in der Prüfung
  • Fragebögen 101 - 115 (reiner Segelschein Binnen)
Modul: Segel
  • 47 Fragen
  • Nur für Segelschein oder die Vollversion
  • Fragebögen 101 - 115
  • Nicht für den reinen Motorschein erforderlich
  • Fragebögen 1-15
    (Für "Motor + Segel"-Interessenten)
Voraussetzungen
- (keine Voraussetzungen)
Schwierigkeit
Erforderliche Vorbereitungszeit
ca. 4 - 5 Wochen

Voraussetzungen

Hier klicken, wenn du zu diesem Abschnitt mehr lesen willst...
Voraussetzungen
Vorwissen
- (nicht erforderlich)
Erforderliche Scheine
- (keine Scheine erforderlich)
Andere Voraussetzungen
- (keine Voraussetzungen erforderlich)
Kurs-Inhalte
Kursdauer - (noch keine Erfahrungswerte)
Prüfungstyp
"Multiple-Choice-Test" (Ankreuzfragen, eine von vier Antworten ist richtig)
Prüfungsrisiko - (noch keine statistischen Werte)
Prüfungsdauer
  • 30 - 90 Minuten Theorie-Prüfung (je nach Modul)
  • 30 Minuten Praxis-Prüfung

Download: Trainingsdokumente

Hier klicken, wenn du zu diesem Abschnitt mehr lesen willst...
Für alle Prüfungsanwärter
Offline Lernen
  • Checkliste: "Wie finde ich die richtige Bootsfahrschule?"
Dokumente
  • Ärztliches Attest
Für Autodidakten (Selbstlerner ohne Bootsfahrschule)
Checkliste
  • Vorbereitung und Organisation des Lernens
  • Checkliste Prüfungsanmeldung
Trainingsplan
  • Trainingsplan Basis + Motor (für Motorbootfahrer)
  • Trainingsplan Basis + Segel (für Segler)
  • Trainingsplan Basis + Motor + Segel

Erste Schritte

Hier klicken, wenn du zu diesem Abschnitt mehr lesen willst...

Die folgenden - gerade einmal 4(!) - Tipps haben wir zusammengestellt, um mit maximaler Geschwindigkeit und minimalem Aufwand durch die Prüfung zu kommen. Lies sie aufmerksam durch und befolge jeden einzelnen Rat! Dann klappt's auch mit dem Spaß am Lernen! Versprochen! :)

Vorbereitung & Download der wichtsten Dokumente

Bevor wir beginnen, holen wir uns erst mal die wichtigsten Informationen:

  • Download "Trainingsplan" (PDF-Dokument)
    • Download Trainingsplan Motorschein
    • Download Trainingsplan Segelschein
    • Download Nachprüfer Motor
    • Download Nachprüfer Segel
       
  • Download Checkliste "Prüfungsanmeldung" (PDF-Dokument)
    • Download Checkliste Prüfungsanmeldung für Autodidakten
    • Download Checkliste Prüfungsanmeldung für Fahrschul-Teilnehmer

 

Ausfüllen der Dokumente und Festlegen des Trainingsplanes

"Wer kein Ziel hat, der braucht auch keinen Weg.", sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Aber wir HABEN ein Ziel. Also brauchen wir auch einen Weg.

Deshalb widmen wir uns zuerst den heruntergeladenen Dokumenten. Hier tragen wir unseren Prüfungstermin (Heute + 4 Wochen) ein und legen erst mal ganz grob den Trainingsplan der nächsten Tage und Wochen fest.

Wenn wir unsicher sind, wie schwierig die einzelnen Abschnitte werden könnten, klicken wir uns mal ganz gemütlich durch die Abschnitte und schauen nach, was andere Prüfungsanwärter denn so behaupten...

Du findest die einzelnen Abschnitte des Powerkurses auf der rechten Seite unter der Überschrift "Powerkurs SBF Binnen". (Alternativ kannst du auch links auf den Rettungsring klicken.)

 

Hinweise zum effizienten Lernen lesen

Niemand lernt aus Langeweile. Wir auch nicht. Deshalb soll es so richtig flott von der Hand gehen ... also das Lernen. ;) Und damit das auch perfekt klappt, haben wir ein paar wichtige Tipps zusammengestellt, die du

  1. durchliest und
  2. beherzigst, wenn du das schnell fertig haben willst!

Und da sind sie, unsere Tipps & Tricks zum effizienten Lernen:

 

Wöchentliche Verfeinerung des Trainingsplanes

Ab heute verfeinern wir unseren Trainingsplan einmal in der Woche. Dabei verkürzen oder verlängern wir die Lernzeiten für die jeweiligen Abschnitte.

Und wir denken natürlich daran, dass wir am Ende noch 2-3 Tage für die gesamte Wiederholung einplanen und außerdem den letzten Tag vor der Prüfung die Füße hochlegen und gar nichts machen wollen...

Du willst nur den Segelschein?

Hier klicken, wenn du zu diesem Abschnitt mehr lesen willst...

Zunächst mal: Der reine Segelschein ist nur noch in Berlin und Brandenburg erforderlich. Alle anderen Bundesländer haben ihre Vorschriften für Segelscheine aufgehoben. Das heißt: Willst du ein Segelboot, Windsurfbrett oder Kite bewegen, brauchst du keinen Schein. Er wird erst erforderlich, wenn du da einen Motor mit mehr als 3,68 kW (5 PS) dranschnallst (= Motorboot-Schein); oder wenn du in Berlin oder Brandenburg segeln willst...

Falls du ausschließlich auf den Segelschein abstellst, kannst du dir einiges an Lern-Arbeit sparen. Listigerweise hat uns der Fragen-Erfinder nicht davor bewahrt, auch Fragen aus dem Modul Motor zu lernen. Wir haben die entsprechenden Fragen allerdings für dich gekennzeichnet:

Du musst nur - und ausschließlich - Fragen lernen, die in Fragebögen auftauchen, deren Nummern größer als 100 sind!

Den Rest kannst du auch lernen. Du wirst ihn aber in der Prüfung nicht wiedersehen. :)

Achtung, Achtung, Achtung: Das gilt NICHT für Leute, die Motor + Segel haben wollen --- NUR FÜR REINE SEGLER!

Alle, die beide Scheine haben wollen, lernen einfach alle Fragen bzw. wenn es dir mehr Mut macht: Lerne dann nur die Fragen deren Fragebogen-Nummern kleiner als 100 sind. :) (Ja, das sind alle Fragen.)