Intensiv-Training in kleinen Gruppen

Für Leute, die in den Prüfungen Blut geleckt haben, aber mit dem Umfang des vermittelten Wissens nicht glücklich werden, haben wir etwas ganz Besonderes:

Unser Intensiv-Training in kleinen Gruppen

Anstatt - wie bei den meisten Bootsfahrschulen - in Gruppen von 6, 8 oder sogar 10 Leuten auf dem Boot herumzustehen, gehen wir zu zweit, zu dritt oder höchstens zu viert auf ein Boot. Das bedeutet: Du musst zupacken. Du musst mitmachen. Verstecken zählt nicht.

Das bedeutet aber auch: Du hast keine Pause. Du kannst niemanden anderen ranlassen. Du musst selbst ran. Denn außer dir ist niemand da, der es machen könnte.

Wie lange dauert so ein Training?

Üblicherweise beschränken wir uns auf 1-3 Tage. Für so intensive Trainings reicht das in aller Regel aus; damit du dich danach noch erholen kannst. Schließlich wollen wir dir ja den Spaß am Wassersport nicht verderben. :) Und dabei hindert uns ja nichts daran, zwei, drei oder noch mehr Trainings zu machen.

Meistens finden unsere Trainings am Wochenende statt. Das hat den ganz einfachen Hintergrund, dass wir es dann leichter in dein - und unser - Berufsleben einfädeln können. Das bedeuetet nicht, dass wir nicht auch eine oder zwei Wochen trainieren können. Nur muss es dann auch bei dir passen... Und es wäre zweifellos sehr unentspannt, wenn deine Frau bzw. deine Familie so lange auf dich verzichten muss, oder?! ;)

Bleibt noch das "Wo?" - Derzeit bieten wir dieses Training nur im Großraum Rostock und an der vorpommerschen Ostsee-Küste (rund um Rügen) an. Das ist genug Spielwiese, um sich mit (fast) allem in Ruhe zu beschäftigen: Vom kleinen, kuscheligen Hafen in der dänischen Südsee bis zum Übersee-Hafen in Rostock haben wir hier alles, was wir zum Spielen brauchen...

Interesse?

"Klingt nach Spaß!", sagst du?

Dann melde dich bei uns!
(0381) 210 71 24
(Andre)
info@wassersport-akademie.org