Wie benutze ich die Powerkurse der Wassersport Akademie?

Wir haben unsere Powerkurse einem strengen Diktat unterworfen:

  1. Sie sollen Spaß machen.
  2. Sie sollen leicht verständlich sein.
  3. Sie sollen eine gute Prüfungsvorbereitung ermöglichen. 

Deshalb sind alle unsere Prüfungsfragen nun auch interaktiv.

Und was das bedeutet, erklären wir jetzt Schritt für Schritt...

Ein erster Überblick

Jede Prüfungsfrage hat eine Reihe von Informationen bekommen, die dir helfen, sie leichter zu lernen, ihren Schwierigkeitsgrad zu bestimmen, und festzulegen, wann, wie und warum du sie lernen willst, sollst, möchstest, kannst, darfst...

Prüfungsfrage aus dem Fragenhatalog

Im Kopf jeder Frage stehen etliche Informationen, die dir helfen, die Bedeutung der Frage in ihrem Kontext zu erfassen: Muss ich die Frage lernen? Wie schwer ist es, sie zu lernen? Warum sollte ich diese Frage lernen? ...

Beginnen wir mit der Nummer (Nr.) der Frage. Diese Nummer ist identisch mit der Nummer, die im offiziellen Fragenkatalog verwendet wird. Damit ist eine Zuordung zu den Fragen im offiziellen Fragenkatalog möglich.

Daneben stehen die Punkte, die du in der Prüfung für diese Frage maximal erreichen kannst. Bei einigen Prüfungen ist die Punktzahl pro Frage immer gleich, bei anderen gibt es unterschiedliche Punktzahlen für unterschiedliche Fragen. (Man hat wohl versucht, den Schwierigkeitsgrad der Frage und/oder den Antwortumfang damit zu kennzeichnen.) Uns ist das alles egal, denn wir wissen jetzt: Gibt's viele Punkte, sollte ich die Frage unbedingt sicher beherrschen!

Die Zahlen neben dem Wort "Fragebögen" geben an, in welchen Fragenkatalogen die Frage auftauchen wird. Das ist zunächst wenig spektakulär, denn wenn du nicht weißt, welchen Fragebogen du in der Prüfung bekommen wirst, musst du notgedrungen für alle Fragebögen lernen. Aaaaaaber: Je öfter eine Frage in verschiedenen Fragebögen auftaucht, desto wahrscheinlicher ist es, dass du sie in der Prüfung wiedersehen wirst. Solche Fragen solltest du also UNBEDINGT LERNEN. ;)

Schwierigkeit der Frage

Und schließlich steht in der Kopfzeile noch die Schwierigkeit der jeweiligen Frage.

Diese Schwierigkeit setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen und zeigt dir an, wie schwer sich andere damit tun, diese Frage zu lernen:

Zum Einen bewerten andere Benutzer (und natürlich du auch ;) ) die Frage ganz subjektiv.

Darüber hinaus mischt sich auch der Online-Trainer ein. Er beobachtet, wie lange die Benutzer brauchen, um die Frage zu beantworten, wie häufig die Hilfe dafür aufgerufen wird, wie oft die Seite aufgerufen wird, und viele andere Faktoren ... Am Ende errechnet er daraus eine Schwierigkeit, die er ebenfalls einträgt.

Diese Schwierigkeit KANN - muss aber nicht - deinem ganz persönlichen Empfinden entsprechen. In jedem Fall kann sie dir aber helfen, den Schwierigkeitsgrad der Frage einzuordnen und damit die Frage eher, öfter oder intensiver zu lernen...

Reihenfolge der Antworten

Vielleicht ist es dir schon aufgefallen, vielleicht liest du aber auch zuerst die Gebrauchsanweisung: Die Reihenfolge der Antworten ändert sich ständig!

"Das ist kein Bug, sondern ein Feature!" --- Wir wollen nicht, dass du dir die "Nummer der richtigen Antwort", sondern die richtige Antwort merkst... Deshalb macht es keinen Sinn, wenn du dir einprägst, welche Nummer der Antwort die richtige war. Schon bei deinem nächsten Besuch der gleichen Seite wird es eine andere sein ... oder vielleicht auch nicht.

Raten oder Wissen?

Wer uns kennt, weiß, dass wir dreckig, fiese und gemein sind. Und unsere neueste Gemeinheit ist, dass wir die Lösung der Fragen nicht mehr sofort anzeigen. Vielmehr darfst du zunächst versuchen, die Lösung selbst zu finden. ... Und damit es nicht so schwierig wird, haben wir dir ein paar Hilfen an die Hand gegeben...

Direkt unterhalb der Frage befinden sich ein oder zwei Schalter. Sie sind mit "Nur Lösung anzeigen" und "Warum?" beschriftet.

Während "Nur Lösung anzeigen" eben genau das macht, was draufsteht - Es zeigt nur die richtige Lösung der Frage an -, gibt uns der Schalter "Warum?" umfangreichere Hilfe und erklärt, warum genau diese Antwort(en) richtig sind, und warum die anderen falsch wären.

Frage mit den richtigen Antworten

Auf dem linken Bild siehst du, wie es aussieht, wenn du auf "Nur Lösung anzeigen" geklickt hast.

Noch ein Klick auf den gleichen Schalter - der dann sinnigerweise "Lösung verstecken" heißt - versteckt die Lösung wieder. 

Erklärungen zu den Fragen

Für den Fall, dass du - wider Erwarten - nicht verstehen solltest, warum die Antwort so und nicht anders lauten muss, gibt's den Not-Schalter "Warum?". Sobald du da draufhaust, passiert gar Wunderliches:

Erklärungen zu den Fragen und Antworten

Zunächst einmal verschwinden alle anderen Fragen, die noch auf dieser Seite waren.

Dann falten sich zwischen den einzelnen Antworten einzelne Erklärungen auf, die beschreiben, warum diese Antwort richtig (oder falsch) ist.

Und schließlich gibt es unter der Frage noch eine weitere Erläuterung, die den Zusammenhang erklärt.

Wenn du es dann immer noch nicht verstehst, lies ein Buch - oder zwei! :)

Achtung:

Unsere Powerkurse sind nicht auf umfassende Wissensvermittlung ausgelegt! Sie sollen nur - und ausschließlich - das Bestehen der Prüfung erleichtern!

Das bedeutet, dass wir auch die Erklärungen auf fundamentale Informationen beschränken. Wenn du Hintergründe - und damit echtes Wissen - haben willst: Lies ein Buch! Es gibt hunderte, nein, tausende, zu jedem Prüfungsthema. Und wir empfehlen dir auch in den einzelnen Kursen passende Bücher, mit denen du dein Wissen erweitern kannst...

Nachdem du die Erklärungen gelesen hast, kannst du sie wieder verschwinden lassen - und zugleich die anderen Fragen wieder anzeigen -, indem du auf den Schalter, der dann "Alle Fragen wieder anzeigen" heißt, klickst.