Wer wir sind

Diese Geschichte gibt es in zwei Fassungen: einer langen und einer kurzen. :)

Zunächst sollten wir aber vielleicht klären, was wir NICHT sind: Wir sind KEINE Bootsfahrschule, die ihr Geld damit verdient, für teures Geld "Prüfungs-Vorbereitungen" anzubieten, die es kostenlos im Internet gibt! Stattdessen verstehen wir uns eher als

  • Eure Interessengemeinschaft oder
  • Eure "Gewerkschaft" :)

Wir sind überhaupt nicht darauf angewiesen, unser Geld mit "Fahrschule" zu verdienen, sondern machen es nur - und wirklich nur ;) - DANN, wenn - und genau so WIE - es uns selbst Spaß macht. Das bedeutet vor allem, dass wir es uns schlicht leisten, unsinnige und unwirtschaftliche Forderungen und Anfragen bedingungslos abzulehnen. Es bedeutet aber auch, dass wir vor allem auf eines achten: Spaß an der Sache --- nicht nur für uns, sondern auch für dich! Und das Online UND Offline! :)

"Nicht angewiesen", bedeutet nicht: "Nicht brauchen"!

Die Tatsache, dass wir alle unsere Brötchen in anderen Jobs verdienen, bedeutet aber nicht, dass wir euch - DICH! - nicht brauchen, um dieses Projekt so interessant, spannend (und werbefrei) wie in den vergangenen Jahren, in denen über 4.500 Menschen täglich unsere kostenlosen Kurse besuchten, Checklisten herunterluden und all die Tipps und Hinweise nutzten, um bares Geld zu sparen, wenn es um die Auswahl von Bootsfahrschulen und Wassersport-Trainern ging, zu halten!

Im Gegenteil: Dieses Projekt ist zwar ein rein privates Projekt, aber leider ebenfalls "kommerziellen Rahmenbedingungen" unterworfen: All die Bagaluten da draußen wollen echtes Geld sehen. Ein "Danke schön! Hast du ganz toll gemacht!" reicht ihnen einfach nicht. Und wir haben es wirklich damit versucht. Ehrlich!

Deshalb brauchen wir nun deine Hilfe: Spende! Jetzt! ... Sonst ...!

Wir sind eine Segelschule! ... also fast, so gut wie beinahe...

An einem Punkt sind wir dann aber doch wie "klassische Bootsfahrschulen": Wir sind sowas ähnliches wie eine Segelschule! :)

Allerdings interessieren wir uns nicht für die Grundlagen. Die hast du hoffentlich schon drauf, wenn du zu uns kommst. Denn bei uns geht's ans Eingemachte:

  • Charter-Training
  • Skipper-Training
  • Crew-Training
  • Reise-Training
  • Regatta-Training
  • Schwerwetter-Training
  • Spi-Training

Wir kleckern nicht: Wir klotzen! ... Und an dieser Stelle unterscheiden wir uns wieder von den "klassischen Bootsfahrschulen":

Wir veranstalten keine "Massen-Events". Und auch das Herumeiern mit 8, 10 oder noch mehr Leuten auf dem Wasser machen wir nur unter sehr spezifischen Bedingungen. Beispielsweise solltet ihr euch dann alle schon sehr gut kennen oder andere gute Gründe haben, euch wie die Sardinen auf eine Charter-Yacht zu quetschen.

Im Regelfall trainieren wir mit 1 - 3 Leuten, die alle etwa auf dem gleichen Leistungsniveau sind. Erfahrungsgemäß ist der Lern-Effekt dann deutlich höher, als wenn der Eine sich langweilt, während der andere noch Knoten üben muss...

Wir hassen auch "praktische Prüfungsvorbereitungs-Kurse", bei denen es darum geht, sich tagelang auf der Stelle zu drehen, nur damit jeder mal eine Wende, eine Halse und einen Shift hinlegen kann.

Was wir aber sehr wohl machen, ist explizites Skipper- und Crew-Training: Wenn es darum geht, eine Mannschaft aufzubauen; wenn du also lernen willst, wie du mit deinen Kumpels, Freunden, Bekannten gemeinsam ein Boot beherrschen kannst, ... nun, dann hast du unser Ohr wieder. :) Denn das werden wir mit dir und deiner Crew üben, bis es sitzt. (Tipp: Auch Urlaubs-Charter-Vorbereitung passt hier sehr gut rein!)

Und was wir vor allem machen: Wir bügeln an deinen Schwächen herum!

  • Wenn du im Hafen unsicher bist:
    Wir bieten dir ein handfestes Hafentraining.
     
  • Wenn du in hochfrequentierten Hafeneinfahrten und Fahrwassern nervös wirst:
    Wir machen's gemeinsam, bei Tag und bei Nacht.
     
  • Wenn du schon beim Gedanken an schweres Wetter feuchte Hände bekommst:
    Wir fahren raus, wenn andere reinfahren.
     
  • Wenn du Segeltrimm üben willst:
    Wir unterstützen dich dabei, die optimalen Einstellungen zu finden.
     
  • Wenn du ... nun, wenn du besondere Wünsche hast:
    Wir sind für dich da!